Bildarchiv Todtnauer-Ferienland
AKTUELLES

Der Wanderplan 2018 ist fertig.

Alle Wanderungen in der PDF Übersicht unter WANDERPLAN (hier klicken)

 

Wir freuen uns über jeden Wanderteilnehmer.

Für das nächste Jahr nehmen wir gerne Empfehlungen für schöne Wanderungen  von jedem  Wanderfreund entgegen.

 

!

Rund um Schollach. Auf den Spuren des ersten Skilifts der Welt

!

Am Sonntag, den 16.09.  laden wir alle Wanderfreunde  zu einer aussichtsreichen, schönen Wanderung ein. Wir beginnen in Mittelschollach eine hochgelegene, liebliche Gegend zwischen Neustadt und Furtwangen, mit eindrucksvollen Bauernhöfen. Wir laufen auf dem Kirchenweg, wo die  Schollacher früher zur Messe nach  Urach gingen. Weiter geht es auf die Höhen des Sommerbergs mit traumhaften Aussichten auf den Renget und kommen zur Judas-T. Kapelle, die über dem traditionellen  Oberengenbachhof liegt.  Über den Hohberg und Magruthof kommen wir zum Schneckenhof, wo einst der erste Skilift der Welt stand. Richtung Oberschollach nehmen wir dann den  Weg zur urigen Wirtschaft  zum „Gutsch“ (hier ist eine Einkehr möglich) und von hier zurück zum Ausgangspunkt. Gäste sind herzlich willkommen. Es wird gutes Schuhwerk und Proviant empfohlen!

Streckenlänge ca. 15 km, Gesamtanstiege ca. 370 m. Gehzeit ca. 4,5 Std. Treffpunkt um 9 Uhr am Parkplatz P3 beim Haus des Gastes Todtnau. Mitfahrgelegenheit ist vorhanden. Diese Tour wird von Renate Herrmann  (Tel.:07671-8133) geführt.